:

Große Werbung für exzellente Schau

Malchin.Der Geschäftsführer der Malchiner Wohnungsgesellschaft, Günter Busse, zeigte sich von der neuen Sonderausstellung im Museum der Stadt so ...

Die Wogema-Mitarbeiter Dieter Bergel und Jens Schmidt bringen das Banner für die archäologische Ausstellung am Malchiner Museum an.  FOTO: Gertz

Malchin.Der Geschäftsführer der Malchiner Wohnungsgesellschaft, Günter Busse, zeigte sich von der neuen Sonderausstellung im Museum der Stadt so begeistert, dass seine Gesellschaft spontan ein Werbeschild für die archäologische Ausstellung anfertigen ließ. Hergestellt wurde das zwei mal drei Meter große Banner von der Malchiner Firma Buß Design. Beim Anbringen wurden die Mitarbeiter der Wogema Dieter Bergel und Jens Schmidt von Dirk Giese unterstützt, der für den kurzfristigen Einsatz die Drehleiter der Feuerwehr steuerte. Bis Ende September werden die Besucherder Stadtund Durchreisende auf die Exponate im Museum aufmerksam gemacht.tg