Exklusiv für Premium-Nutzer

:

In die „Schweiz“ zieht es wieder mehr Menschen

Allen Negativ-Prognosen zum Trotz: In Malchin ziehen jetzt wieder mehr Leute zu als abwandern. Und dabei sind Asylbewerber noch gar nicht berücksichtigt. Architektin Anke Disterheft fordert jetzt bereits den Bau neuer Wohnungen – auch für besondere Ansprüche.

In den Altbauten der Malchiner Innenstadt sind kaum noch freie Wohnungen zu finden.
Carsten Büttner In den Altbauten der Malchiner Innenstadt sind kaum noch freie Wohnungen zu finden.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: