Flüchtlinge begrüßen Ministerpräsidenten:

Internationale Begegnungsstätte in Basepohl eröffnet

Mit einem Fest der Lebensfreude haben Flüchtlinge und Stavenhagener am Freitag die Eröffnung ihres "ICC" gefeiert. Ob es den Treffpunkt und die Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Kaserne auch über den Oktober hinaus geben wird, ließ der prominenteste Gast aber offen.

Flüchtlinge in Basepohl haben am Freitag gemeinsam mit Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und DRK-Landeschef Werner Kuhn ihr "Intercultural Communikation Center" eröffnet.
Kirsten Gehrke Flüchtlinge in Basepohl haben am Freitag gemeinsam mit Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und DRK-Landeschef Werner Kuhn ihr "Intercultural Communikation Center" eröffnet.

Nun hat auch Basepohl ein ICC. Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und DRK-Landeschef Werner Kuhn eröffneten am Freitagabend das Intercultural Communication Center gemeinsam mit Flüchtlingen. Sie durchschnitten das symbolische Band und enthüllten die Tafel mit dem Namen der Begegnungsstätte.

Das Haus ist nach dem DRK-Gründer Henry Dunant benannt. Kiosk, Frauentreff, ein Café der Nationen und die Kinderbetreuung befinden sich hier unter einem Dach. Und auch ein Friseur ist hier zu finden. Sellering war begeistert von der Einrichtung, wollte sich zu den Zukunftsaussichten der Flüchtlingsunterbringung in der ehemaligen Kaserne aber nicht festlegen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung