:

Kleiner Markt erhält Ampel

Gnoien.Mit dem Ausbau der Ortsdurchfahrt im Zuge der B 110 bekommt die Stadt eine weitere Ampelanlage. Anstelle des Fußgängerüberweges in Höhe des kleinen ...

Gnoien.Mit dem Ausbau der Ortsdurchfahrt im Zuge der B 110 bekommt die Stadt eine weitere Ampelanlage. Anstelle des Fußgängerüberweges in Höhe des kleinen Marktes soll dann eine Fußgängerampel installiert werden, teilte das Straßenbauamt mit. Dies sei für die zahlreichen Passanten, die in der Geschäftsstraße die Fahrbahn überqueren wollen, sicherer, hieß es zur Begründung.
Wie bereits berichtet, soll ab Juli die gesamte Ortsdurchfahrt von Gnoien saniert werden. Die Tiefbau- und Straßenarbeiten werden etwa ein Jahr dauern. Zwischen Gewerbestraße und Sülzer Chaussee ist eine Vollsperrung geplant, sonst geht es einspurig an der Baustelle vorbei.tb