Exklusiv für Premium-Nutzer

200 Autos und 41 Lkw in einer Viertelstunde:

Lärmender Auto-Strom nervt die Anwohner

In der Malchiner Straße von Teterow rollt der Verkehr, sehr zum Verdruss der Anlieger. Die sind mit ihrer Geduld nämlich langsam, aber sicher am Ende. Denn die Stadt hatte zwar einen Aktionsplan erstellt, doch passiert ist bisher nichts.

Einige hundert Fahrzeuge rollen stündlich über den Malchiner Damm. Für manch einen Anwohner ist das Maß des Erträglichen überschritten. Sie wollen, dass sich etwas ändert.
Eberhard Rogmann Einige hundert Fahrzeuge rollen stündlich über den Malchiner Damm. Für manch einen Anwohner ist das Maß des Erträglichen überschritten. Sie wollen, dass sich etwas ändert.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.

Lesen Sie exklusiv als Online-Abonnent auch diese Artikel: