Exklusiv für Premium-Nutzer

Umzug:

Macht die Sparkasse in Malchin ihr Geldhaus zu?

Große Umzugswagen stehen vor der Sparkasse in Malchin. Einmal mehr zeigt sich wohl jetzt, dass der umstrittene Bau des Geldhauses in den 1990er-Jahren viel zu groß geraten ist. Doch was wird jetzt aus den vielen ungenutzten Räumen?

Die ganze Woche über sollen Umzugswagen Möbel und Papiere aus dem Sparkassen-Gebäude abtransportieren.
Torsten Bengelsdorf Die ganze Woche über sollen Umzugswagen Möbel und Papiere aus dem Sparkassen-Gebäude abtransportieren.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: