Herausforderung angenommen:

Malchins Stadt-Chef stellt sich dem Duell mit Sofia

Na wenn das keine tolle Einweihung der reparierten Zachow-Turnhalle ist: Bürgermeister Axel Müller stellt sich der Herausforderung und wird am Mittwoch Badminton gegen die zehnjährige Sofia spielen.

Die Herausforderung für den Bürgermeister kam schriftlich und gleich mit Tennisschläger zum Üben. Sofia Düsel übergab beides am Freitag Stadträtin Manuela Rißer. Axel Müller nahm die Herausforderung an. Zum Duell kommt es am Mittwoch.
Torsten Bengelsdorf Die Herausforderung für den Bürgermeister kam schriftlich und gleich mit Tennisschläger zum Üben. Sofia Düsel übergab beides am Freitag Stadträtin Manuela Rißer. Axel Müller nahm die Herausforderung an. Zum Duell kommt es am Mittwoch.

Axel Müller nimmt die Herausforderung an: Malchins Bürgermeister will sich am kommenden Mittwoch dem Badminton-Duell mit der zehnjährigen Sofia stellen. „Auch wenn ich wohl gnadenlos verlieren sollte. Aber tolle Idee der kleinen Sofia“, teilte Malchins Rathaus-Chef am Wochenende mit. Sofia Düsel ist Vize-Landesmeisterin und Mitglied der Badminton-Abteilung des Malchiner Sportvereins. Sie hatte am Freitag einen Brief mit der Herausforderung und einen Tennisschläger zum Üben im Rathaus abgegeben. Das Show-Match am Mittwoch soll eine Art Wiedergutmachung sein, weil die über ein Jahr dauernde Sperrung der Zachow-Turnhalle die Badminton-Spieler ganz besonders hart getroffen hatte. „Wenn der Bürgermeister nicht kneift, werden wir viel Spaß haben und die schwere Zeit vergessen“, hatte Sofia am Freitag gesagt. Das Match beginnt am Mittwoch um 17 Uhr in der Zachow-Turnhalle, die ab heute wieder geöffnet ist. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung