Exklusiv für Premium-Nutzer

Haftbefehle erlassen:

Messerstecher griff nicht allein an

Die Bluttat in der Nacht zum Sonntag in Teterow spielte sich offenbar etwas anders ab, als zunächst angenommen. So ordnete ein Richter Montag auch für einen zweiten Tatverdächtigen Haft an. Außerdem gehen die Ermittler nicht mehr von einer Tat im Affekt aus.

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei überwältigte den Messerstecher. Wie erst am Montag bekannt wurde, ist noch in der gleichen Nacht ein zweiter Mann im Teterower Stadtgebiet verhaftet worden.
Stefan Tretropp Ein Sondereinsatzkommando der Polizei überwältigte den Messerstecher. Wie erst am Montag bekannt wurde, ist noch in der gleichen Nacht ein zweiter Mann im Teterower Stadtgebiet verhaftet worden.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: