Exklusiv für Premium-Nutzer

Tod im Park: Was ist an der Ostpeene passiert?:

Polizei geht von Ertrinken aus

Wie kam die 84-jährige Malchinerin ums Leben, deren Leiche am Wochenende an der Mühlenbrücke entdeckt worden war? Das versucht die Polizei jetzt herauszufinden. Schon jetzt steht fest: Es ist sehr gefährlich, im Stadtpark vom Weg abzukommen.

Mehrere Rettungsfahrzeuge waren am Sonnabend an der Mühlenbrücke angerückt. Doch die Hilfe für die Seniorin kam zu spät. Sie war schon tot.
Eckhard Kruse Mehrere Rettungsfahrzeuge waren am Sonnabend an der Mühlenbrücke angerückt. Doch die Hilfe für die Seniorin kam zu spät. Sie war schon tot.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.

Lesen Sie exklusiv als Online-Abonnent auch diese Artikel: