:

Rechte Plakate an Schaukasten

An einen Schaukasten der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Malchin wurden in der Nacht rechtspopulistische Plakate geklebt.

Der polizeiliche Staatsschutz aus Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.
Patrick Pleul Der polizeiliche Staatsschutz aus Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

In der Nacht vom Donnerstag zu Freitag klebten noch unbekannte Täter zwei Plakate im A4-Format an einen Schaukasten der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Malchin. Die Plakate beinhalten rechtspopulistische Aussagen und wurden umgehend entfernt. Der polizeiliche Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395 5582 2223, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.