Schon wieder ganzer Sattelzug geklaut:

Klaut eine Profi-Bande Sattelzüge?

Gerade erst verschwand ein Laster mit Kaffeepads in Stavenhagen. Nun wird in Teterow ein Lkw mit Kabelrollen gesucht. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Schon zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage muss die Polizei in der Mecklenburgischen Schweiz einen gestohlenen Laster suchen.
Patrick Seeger Schon zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage muss die Polizei in der Mecklenburgischen Schweiz einen gestohlenen Laster suchen.

Kabel sind bekanntermaßen eine begehrte Diebesbeute. Einen ganz großen Coup landeten Diebe jetzt in Teterow. Sie entwendeten gleich einen ganzen Sattelzug, der mit Kabeltrommeln beladen war. Der Diebstahl müsse zwischen Sonntag 16 Uhr und Montag 1.50 Uhr passiert sein, hieß es von der Teterower Polizei.

Die Sattelzugmaschine der Marke DAF XF war auf dem ehemaligen Güterbahnhof abgestellt. Sie trägt die Aufschrift „LVS“ über der Frontscheibe und hat das amtliche Kennzeichen LRO-LL 145. Der Auflieger mit dem amtlichen Kennzeichen P-KN 142 trägt am Heck und an den Seiten die Aufschrift „Schenker“ in schwarzer Schrift. Er war zum Zeitpunkt des Diebstahls mit einer Plane bedeckt. Das Fahrzeug wurde auf dem Parkplatz in Teterow bereits am Freitag, dem 12. Juni, gegen 16 Uhr abgestellt.

Professionelle Lkw-Diebe?

Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Angaben zum Verbleib des beschriebenen Sattelzugs machen? Wer hat Personen oder Fahrzeuge an dem Laster gesehen? Hinweise zur Tat oder den bislang unbekannten Tätern nimmt die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock unter der Telefonnummer 0382088882222, die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de sowie jede Polizeidienststelle entgegen.

Mit diesem verschwundenen Sattelzug lässt sich vermuten, dass professionelle Lkw-Diebe in der Region unterwegs sind. Denn bei diesem Diebstahl handelt es sich schon um den zweiten Klau binnen weniger Tage. In der vergangenen Woche war eine Zugmaschine samt Auflieger von einem Betriebsgelände in Stavenhagen verschwunden. Jenes Fahrzeug hatte Kaffeepads geladen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung