:

Schrägfahrer in Aktion

Wolfslake/Teterow.Das Team aus Wolfslake tritt heute ab 15 Uhr in der Speedway-Bundesliga gegen den Titelverteidiger AC Landshut an. Auch wenn die Bayern bei ...

Wolfslake/Teterow.Das Team aus Wolfslake tritt heute ab 15 Uhr in der Speedway-Bundesliga gegen den Titelverteidiger AC Landshut an. Auch wenn die Bayern bei ihrem Saisonstart ohne Martin Smolinski antreten, der bei der Langbahn-WM im finnischen Forssa startet, wird es eine schwere Aufgabe für die Gastgeber werden, die in ihrem dritten Rennen ihren zweiten Sieg landen wollen. Das Speedway-Team Wolfslake bietet die Polen Piotr Protasiewicz und Patryk Dudek, Aleksandr Loktajew sowie Mathias Bartz, Marcin Sekula und Renè Deddens auf.
Und auch der Nachwuchs ist im Einsatz: Morgen um 13.30 Uhr veranstaltet der MC Bergring Teterow in der Bergringarena ein weiteres Speedwayrennen zur Talenteförderung.hk