Exklusiv für Premium-Nutzer

Abendspaziergang:

Stavenhagen setzt MVgida Mahnwache entgegen

MVgida will nun auch in Stavenhagen demonstrieren. Bürger aber wehren sich und wollen zeigen, dass sie für eine lebenswerte Reuterstadt für alle sind. Dafür soll das positive Signal aus der Einwohnerversammlung mitgenommen werden: Flüchtlinge sind willkommen.

Ein Schatten zieht über Stavenhagen auf: In der Reuterstadt ist ein „Spaziergang“ der fremdenfeindlichen MVgiga-Bewegung geplant. Die Linke ruft am Freitag zu einer Mahnwache als Gegenveranstaltung auf.
Kirsten Gehrke Ein Schatten zieht über Stavenhagen auf: In der Reuterstadt ist ein „Spaziergang“ der fremdenfeindlichen MVgiga-Bewegung geplant. Die Linke ruft am Freitag zu einer Mahnwache als Gegenveranstaltung auf.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: