Exklusiv für Premium-Nutzer

Bauarbeiter beschädigen Abwasserschacht:

Teures Nachspiel zu Kabelarbeiten

Die gerade neu gebauten Straßen müssen nicht noch einmal aufgerissen werden, wenn im Stadtgebiet von Malchin ein neues TV-Kabel verlegt wird. Das hatte die Wohnungsgenossenschaft vor einem Jahr versprochen. Doch nun kommt es zumindest an einer Stelle doch noch anders.

Auf Höhe der Wallanlage muss die neu gebaute Basedower Straße ab der kommenden Woche noch einmal aufgerissen werden, weil bei den Kabelarbeiten vor einem Jahr ein Schmutzwasserkanal beschädigt worden war.
Torsten Bengelsdorf Auf Höhe der Wallanlage muss die neu gebaute Basedower Straße ab der kommenden Woche noch einmal aufgerissen werden, weil bei den Kabelarbeiten vor einem Jahr ein Schmutzwasserkanal beschädigt worden war.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: