Großeinsatz auf dem Feld:

Traktor brennt völlig aus

Alarm auf dem Acker. In Woltow ist am Sonnabend ein Traktor ausgebrannt. Die Flammen griffen auf ein Feld über und nahmen auch noch Kurs auf den angrenzenden Wald.

Von dem Traktor blieb nur das ausgebrannte Gerippe.
Stefan Tretropp Von dem Traktor blieb nur das ausgebrannte Gerippe.

In Woltow bei Tessin hat es am Sonnabendnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben. Gegen 16 Uhr geriet aus noch nicht geklärter Ursache ein Traktorschlepper in Brand. Die Flammen griffen auf einen Stoppelacker über und näherten sich einem angrenzenden Waldstück. Das alarmierte Großaufgebot der Feuerwehr aus dem gesamten Amt Tessin konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindern. Der Traktor brannte vollständig aus.

Erst am Mittwoch kam es in Woltow, nur unweit der jetzigen Brandstelle, zu einem Großfeuer. Auch hier geriet ein Traktorschlepper in Brand, die Flammen griffen jedoch auf den angrenzenden Wald über.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!