Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Trifft sich Malchins Jugend bald im Steintor?

Seit Jahren steht das Denkmal leer. Dabei wurde sein Inneres einmal mit großem Aufwand ausgebaut. Jetzt hat der scheidende Malchiner Bürgermeister es beim Ringen um ein neues Angebot für Jugendliche ins Spiel gebracht. Dabei gibt es nur ein Problem.

Im Inneren des Malchiner Steintores ist seit mehr als zwei Jahren Ruhe eingekehrt. Im nächsten Jahr könnte sich die Tür aber wieder öffnen.
Torsten Bengelsdorf Im Inneren des Malchiner Steintores ist seit mehr als zwei Jahren Ruhe eingekehrt. Im nächsten Jahr könnte sich die Tür aber wieder öffnen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: