:

Gefesselt und ausgeraubt

Erst bedrohten zwei Täter die Frauen, dann sperrten sie diese weg. Für eine Verkäuferin aus Teterow und ihre Mutter wird der vergangene Montag in böser Erinnerung bleiben.

In Teterow ist ein Schmuckladen ausgeraubt worden.
Friso Gentsch In Teterow ist ein Schmuckladen ausgeraubt worden.

Zwei maskierte Männer haben am Montagabend einen Uhrmacherladen in Teterow überfallen. Nach Angaben der Polizei bedrohten sie eine 63 Jahre alte Verkäuferin mit einer Pistole und ließen sich von ihr das Geld aus der Kasse geben. Dann fesselten sie sie und sperrten sie in einen Nebenraum.

Die Mutter der Verkäuferin, die zufällig am Tatort auftauchte, wurde ebenfalls eingesperrt. Mit dem Geld und Schmuckstücken aus den Vitrinen flüchteten die beiden Männer.