Exklusiv für Premium-Nutzer

Nachgefragt:

Wann greifen Polizisten eigentlich zur Waffe?

Einsätze, bei denen Beamte zu ihre Dienstpistolen zücken sorgen bundesweit immer öfter für Schlagzeilen. Was man nicht vermuten würde: Auch in der Mecklenburgischen Schweiz wird scharf geschossen.

Schießübungen gehören für Polizisten dazu. Ob im Freien oder in der Halle – trainiert wird nicht nur für den Ernstfall.
Rainer Jensen Schießübungen gehören für Polizisten dazu. Ob im Freien oder in der Halle – trainiert wird nicht nur für den Ernstfall.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.