:

Viel Spaß mit "Erste Hilfe"

Hinter der Seniorenkabarettgruppe "Erste Hilfe" verbergen sich vier witzig charmante Damen, die ihr Programm vielfältig in Szene zu setzen wissen.

Hatten die Lacher auf ihrer Seite - die Seniorenkabarettgruppe "Erste Hilfe".
Martina Krüger Hatten die Lacher auf ihrer Seite - die Seniorenkabarettgruppe "Erste Hilfe".

Mit Witz, Charme und einer wahren  Kostümshow begeisterte das  Seniorenkabarett „Erste Hilfe“  die Bewohner und Gäste des Kursana Domizils Schwedt. Und sie trafen in fast all ihren Sketchen den Nagel auf den Kopf. Schon im Entree, einem Gedicht über das Leben im Altersheim, hatten sie die Lacher auf ihrer Seite. Folgten Nummern in einer Arztpraxis, wo mit Hingabe die „Bravo“ der Alten, die „Apothekenumschau“ ausgewertet wird und die Vorbereitungen auf einen Theaterbesuch. Herrlich auch, der Klatsch und Tratsch im Altersheim. Zustimmender Applaus. Schließlich verabschiedete sich die „Erste Hilfe“ kämpferisch mit dem Lied „Zähne rein, Brille auf wir machen Dauerlauf...“ Da liefen dann wirklich die Lachtränen. Apropos Dauerlauf. Da die Damen zu jeder Nummer in einem noch schöneren und üppigeren Kostüm  auftraten, waren auch sie ständig im Dauerlauf.