:

Viele Höhepunkte für 2015 geplant

Die Mitglieder des Beirates bedanken sich bei der Geschäftsführung der Stadtwerke für den gelungenen Nachmittag und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates der Stadt Prenzlau waren von den Stadtwerken Prenzlau zu einer Gesprächsrunde zum besseren gegenseitigen Kennenlernen im Refugium des alten Wasserwerkes eingeladen. Herr Otto und Herr Arndt begrüßten die Gäste recht herzlich. In einer sehr offenen Diskussionsrunde, untermauert mit eindrucksvollen Bildern, erfuhren die Mitglieder des Seniorenbeirates viel Wissenswertes über die 115-jährige Geschichte der Stadtwerke. Die Vorsitzende des Beirates Frau Bartel stellte die Arbeit des Beirates vor und erläuterte die wichtigste Aufgabe, nämlich den Kontakt zu den älteren Bürgern der Stadt herzustellen, um diese vor Vereinsamung zu schützen.

Höhepunkte in der Arbeit von 2014 waren organisierte Veranstaltungen, wie die der Tag der Generationen, die Seniorenbörse, das Oktoberfest. Auch der bereits erstellte Arbeitsplan für 2015 sieht wieder viele Höhepunkte für unsere älteren Bürger vor.