Spenden:

Gänsemarkt hilft Flüchtlingskindern

Auf dem Angermünder Gänsemarkt 2014 sind aus dem Glühweinverkauf, der Aktion „Fotos mit dem Weihnachtsmann“ und privater Spenden 1250 Euro zusammengekommen.

Die Erlöse des Angermünder Gänsemarktes 2014 kamen Flüchtlingskindern zu Gute.
Christina Schmidt Die Erlöse des Angermünder Gänsemarktes 2014 kamen Flüchtlingskindern zu Gute.

Der Erlös kam den Kindern der Flüchtlingsfamilien, die auf den Dörfern der Stadt Angermünde wohnen, zu Gute. Der Angermünder Gänsemarkt gehört zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Uckermark.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung