Engagement auch nach Wahlperiode:

Versprechen eingehalten!

„Tu Gutes und rede darüber!“ - nach diesem Motto engagierte sich Christian Hartphiel mit seiner versprochenen Pflanzaktion in der DRK Integrativen Kneipp-Kindertagesstätte »Cohrs-Stift« in Lychen.

Christian Hartphiel bepflanzt zusammen mit Herrn Matthias (Opa- Hausmeister der Kita) den Kita-Spielplatz. 
Astrid Kostka Christian Hartphiel bepflanzt zusammen mit Herrn Matthias (Opa- Hausmeister der Kita) den Kita-Spielplatz. 

Nicht nur zu „Wahlperioden“, sondern darüber hinaus halten wenige Politiker auch ihre Versprechen ein. So hatte der junge Mann dennoch 16 bunte Gartenbäumchen, blühende Büsche und Obststräucher, sogar Spaten, Pflanzenerde und Dünger im Gepäck. Unser Hausmeister „Opa“ Matthias ging Christian Hartphiel bei dieser mal etwas anderen Tätigkeit tatkräftig zur Hand und war sehr beeindruckt vom fachkundigen Wissen über die Pflanzenwelt des jungen Politikers. Christian Hartphiel hatte sich vorher genauestens über die Eignung der Pflanzen in Kitas belesen und informiert, und hat dies auch schriftlich für alle Erzieherinnen und für den Hausmeister zum späteren Nachlesen festgehalten.

Beim Plaudern stellte sich heraus, dass er sogar mal mit dem Beruf eines „Landschaftsgärtners“ liebäugelte. Die wenigen Kinder, die an diesem Nachmittag ebenfalls ihre Zeit auf dem Spielplatz verbrachten, beobachteten alles ganz genau und versprachen ihm, sorgsam mit den Pflanzen umzugehen, sodass sie später mal deren prächtige Blüten oder Früchte bestaunen und ernten können.

Mit seiner diesjährigen Pflanzaktion wollte sich der Politiker gleichzeitig bei den Lychener Familien für die Unterstützung bei den Kommunalwahlen im Mai 2014 bedanken. Bereits im vergangenen Jahr sorgte Christian Hartphiel ganz spontan für den Rollrasen in unserer neuen Kita. Auch unser gesamtes Kita-Team sagt noch einmal Danke für soviel Engagement.