Erneuerungen :

Bolzplatz erstrahlt in neuem Glanz

Warmer Geldregen für den SV Blücher Schenkenberg 1930 e.V. kommt von der VR-Bank Uckermark-Randow eG.

Können sich wieder über hervorragende Spielbedingungen freuen - die Fußballer des SV Blücher Schenkenberg.
Cindy Anders Können sich wieder über hervorragende Spielbedingungen freuen - die Fußballer des SV Blücher Schenkenberg.

Seit Anfang der Fußballsaison 2014 können sich die regionalen Fußballmannschaften endlich wieder in Schenkenberg duellieren. Lange Zeit stand der Platz nicht zur Verfügung, da er erneuert wurde. Doch jetzt herrschen wieder hervorragende Spielbedingungen. Allerdings hatte nicht nur die Spielstätte eine Überholung notwendig. Auch neue Trikots für die Spieler des SV Blücher Schenkenberg 1930 e.V. mussten im vergangenen Jahr her. Viele Gelder sind in diese Erneuerungen geflossen, was für die meisten Vereine keine leichte Aufgabe ist. Da kommt die Spende von der VR-Bank Uckermark-Randow eG wie gerufen. Einen Scheck in Höhe von 800 Euro überreichte Tina Zimmermann, Serviceberaterin der VR-Bank, am 9. November an Vereinsvorstand Matthias Thormann, der sichtlich erfreut war. „Das Geld können wir gut gebrauchen, unter anderem benötigen wir für den neuen Platz noch eine Abkreidemaschine“, so  Thormann. Das Geld stammt aus den Erlösen des Gewinnsparens der Bank.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung