Fußball:

Neuer Trainer findet großzügigen Sponsor

Thomas Moll entdeckt seine Leidenschaft für den Fußball neu und möchte den Nachwuchs unterstützen.

Die kleinen Racker mit Trainer.
Thomas Moll Die kleinen Racker mit Trainer.

Seitdem unserer Sohn beim FC Einheit Strasburg bei den F-Junioren spielt, erwachte auch meine Leidenschaft zum Fußball wieder. Ich selber spielte in meiner Jugend beim SV Lübbenow. Mit der Zeit wurde mir die Verantwortung als Co-Trainer übertragen. Nach dem Aufstieg der F-Jugend wurde ich zum neuen Trainer der E-Junioren gewählt, was mich sehr gefreut hat.
Als feststand, dass ich Trainer der E-Junioren werde, machte ich mich auf die Suche nach einen Sponsor, denn wenn ich schon einmal Trainer bin, möchte ich auch etwas bewegen. Ich fragte im "Cafe zum Speicher" an, dessen Inhaber Andreas Krieser sofort bereit war, für die Kinder etwas Gutes zu tun. Er spendete einen kompletten Trikotsatz, ganz nach meinen Wünschen. Sofort gab ich die Bestellung in Auftrag, und nach kurzer Wartezeit waren die wunderschönen Trikots auch schon hier. Als die Übergabe am 13. Juli auf der Reuterkoppel in Strasburg erfolgte, waren die Kinder davon völlig überrascht, denn die neuen Trikots waren bis zur Übergabe ein gut gehütetes Geheimnis.
Wir bedanken uns recht herzlich bei Andreas Krieser und seinem Team vom "Cafe zum Speicher".
Zum Dank hat ihm Holger Muchow, als Vorstand des FC Einheit Strasburg, einen kleinen Fan Schal des Verein überbracht. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kindern und Eltern und hoffe auch zukünftig auf weitere so fruchtbare Beziehungen wie mit dem Sponsor "Cafe zum Speicher".

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung