:

Die Neuheiten der IAA 2017 in Bildern

Die Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt hat viel zu bieten: Flotte Elektro-Flitzer, massige SUVs und spektakuläre Zukunftsvisionen. Eine Bildergalerie.

Mehr als 1100 PS: Der Formel 1 Rennfahrer Lewis Hamilton stellt bei der IAA in Frankfurt den Mercedes AMG Project One vor.
Uli Deck / dpa Mehr als 1100 PS: Der Formel 1 Rennfahrer Lewis Hamilton stellt bei der IAA in Frankfurt den Mercedes AMG Project One vor.

Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt, die am Donnerstag von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet wird, sind 994 Aussteller vertreten, darunter mehr als 50 Automarken. Gezeigt werden den Veranstaltern zufolge 363 Innovationen, darunter 228 Weltpremieren. Dazu zählen trotz des Trends zur Elektromobilität auch wieder zahlreiche schwere Geländewagen mit Verbrennungsmotoren, wie Sie sich in unserer Bildergalerie überzeugen können.