Nach dem Leichenfund:

Wird das Rätsel um den Tod von Sarah H. bald gelöst?

Auch fast zwei Monate nach dem Tod von Sarah H. aus Alt Rehse sind Todesursache und Todeszeitpunkt ungeklärt. In der nächsten Woche aber könnte es eventuell Antworten auf  offene Fragen geben.

Intensive Ermittlungen: Experten von Kripo und Staatsanwaltschaft durchsuchten im August das Haus in Alt Rehse, in dem Sarah H. gefunden worden war.
Felix Gadewolz Intensive Ermittlungen: Experten von Kripo und Staatsanwaltschaft durchsuchten im August das Haus in Alt Rehse, in dem Sarah H. gefunden worden war.

Noch hält sich die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg mit vorschnellen Aussagen zurück, stellte aber in Aussicht, dass eventuell kurzfristig Neuigkeiten zum Tod der 32-jährigen Sarah H. zu verkünden seien. "Vielleicht können wir zum Ende der kommenden Woche mehr sagen", bat ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag auf Nordkurier-Nachfrage um ein wenig Geduld. Aktuell würden die Untersuchungen im Institut für Rechtsmedizin in Greifswald noch andauern.

Die Leiche von Sarah H. war am 9. August im Wohnhaus Rethra in Alt Rehse gefunden worden. Der spektakuläre Leichenfund hatte bundesweit öffentliches Interesse ausgelöst. Nicht zuletzt, weil Sarah H., die unter gesetzlicher Betreuung gestanden haben soll, seit ihrem Auftritt in der Kuppelshow „Schwer verliebt“ in die Schlagzeilen geraten war. Vor fünf Jahren hatte sie dort nach ihrer großen Liebe gesucht.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Lebensgefährten von Sarah H. wegen des Verdachts auf Körperverletzung mit Todesfolge. Wegen seines auffälligen Verhaltens und teils wirrer Internetbeiträge war der 51-Jährige unmittelbar nach seiner Festnahme im August einem Psychiater vorgestellt worden.

Nach Aussagen von Nachbarn habe es im Haus Rethra immer wieder lautstarke Auseinandersetzungen gegeben. Der jetzt unter Verdacht stehende Hausherr galt im Dorf als „schwierig“, hatte wegen seiner gellenden Musik wiederholt Polizei und Ordnungsamt auf den Plan gerufen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung