Exklusiv für Premium-Nutzer

Struktur des Museums beleuchtet:

Alte Burg will Defizit mit neuem Namen weghexen

Vier Augen sehen mehr als zwei. Um Kosten zu sparen und Abläufe zu optimieren, holte sich Penzlin Gutachter ins Museum Alte Burg. Nun macht sich die Stadt daran, die Vorschläge anzupacken. Erster Punkt: Der Name.

"Burg Penzlin. Das Hexenmuseum in Mecklenburg" lautet der neue Name für die historische Einrichtung. Er könnte alsbald auch auf Bussen in der Region zu lesen sein.
Monika Jacobs "Burg Penzlin. Das Hexenmuseum in Mecklenburg" lautet der neue Name für die historische Einrichtung. Er könnte alsbald auch auf Bussen in der Region zu lesen sein.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.