Nicht aufgepasst beim Abbiegen:

Crash verursacht hohen Sachschaden

Eine Unachtsamkeit kommt einer Autofahrerin in Waren teuer zu stehen.

Die Polizei vermeldete in Waren einen Zusammenstoß.
lassedesignen - Fotolia.com Die Polizei vermeldete in Waren einen Zusammenstoß.

Am Sonnabendmittag ereignete sich in Waren ein Verkehrsunfall in der Straße Am Ellernbruch Ecke Falkenhäger Weg. Die Fahrerin eines Pkw beabsichtigte aus dem Ellernbruch nach links in den Falkenhäger Weg in Richtung Amsee abzubiegen. Wie die Polizei mitteilte, übersah sie hierbei einen im Falkenhäger Weg Richtung Waren stadteinwärts fahrenden Autofahrer. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung