:

Diebe lassen in Waren Auto, Räder und Rasenmäher mitgehen

Viel zu tun hatten die Kripobeamten in Waren. Diebe stahlen dort Fahrräder, einen Rasenmäher und ein Auto von einem Parkplatz.

Um mehrere Diebstähle und Sachbeschädigungen musste sich die Kriminalpolizei in Waren kümmern. So wurde am Mittwoch ein dunkelblauer VW Golf mit dem amtlichen Kennzeichen MÜR-MM 286 gestohlen. Der entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 6000 Euro.

Ein Fahrrad und einen Rasenmäher ließen Diebe von einem Grundstück in der Strelitzer Straße mitgehen. Die Täter drangen offenbar am Dienstag oder Mittwoch dieser Woche ein und stahlen Rad und Mäher aus einem Nebengebäude. Der Schaden wird auf rund 150 Euro beziffert.

Diebe machten sich auch in einem Mehrfamilienhaus im Warener Birkenweg zu schaffen. Dort bauten sie vermutlich in dem Zeitraum zwischen Montag bis Mittwoch von einem abgestellten Herrenrad das Vorderrad aus, beschädigten aber gleichzeitig auch Sattel, Rahmen und Hinterrad. Der Schaden wird auch hier auf rund 150 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zu allen drei Straftaten laufen.

Kommentare (1)

Den Tätern unschädlich machen