Bahnhof Alt-Schwerin:

Ein Scheideweg am Bahngleis

Was nach der Eisenbahn in Alt Schwerin kommt, entscheidet in den nächsten Monaten die Landesregierung. Strecke und Bahnhof sollen weitestgehend stillgelegt werden.

Ende kommenden Jahres soll der Bahnhof in Alt Schwerin still gelegt werden.
Carsten Schönebeck Ende kommenden Jahres soll der Bahnhof in Alt Schwerin still gelegt werden.

Lediglich in den Sommermonaten könnte hier künftig die neue „Müritzbahn“ halten.

Das allerdings steht noch in den politischen Sternen. Für das agrarhistorische Museum, jetzt Agroneum genannt, wäre es sicher ein Gewinn, wenn der Bahnhof zumindest für die Hauptsaison noch in Betrieb bliebe.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung