Werkzeug geklaut:

Einbruch in eine Hühnerfarm

Da war den Hühnern gar nicht zum lachen - und den Besitzern erst recht nicht.

Die Diebe hatten es offenbar nicht auf Hühner abgesehen.
Julian Stratenschulte Die Diebe hatten es offenbar nicht auf Hühner abgesehen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in die Hühnerfarm in Fincken eingebrochen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Unbekannte haben sich gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten an der Straße von Bütow nach Finken verschafft. Aus der Werkstatt wurden verschiedene Werkzeuge im Wert von rund 700 Euro entwendet. Die Beamten aus Röbel haben die Anzeige aufgenommen und die Ermittlungen aufgenommen. Die Hühner sind wohl mit dem Schreck davon gekommen.