:

Feueralarm auf Kajütboot

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Sonntag in der Kajüte eines Bootes in der Marina am Malchower Lenz ein Feuer ausgebrochen. Die Passagiere hatten Glück im Unglück.

65 Feuerwehrmänner hatten laut Polizei das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht. (Symbolbild)
65 Feuerwehrmänner hatten laut Polizei das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht. (Symbolbild)

Am Sonntagnachmittag ist in der Marina Lenz bei Malchow ein Boot in Brand geraten. Aus bislang ungeklärter Ursache sei in der Kajüte des Bootes vom Typ Four Winns 238 Vista ein Feuer ausgebrochen, das sich im gesamten Innenbereich ausbreitete, informierte die Polizei. Personen seien nicht an Bord gewesen. 65 Feuerwehrmänner hatten laut Polizei das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Das Boots war weiterhin schwimmfähig, sodass es zu keiner Verunreinigung des Gewässers gekommen sei. Der Sachschaden wird mit rund 20 000 Euro angegeben.