:

Fußgänger von Pkw angefahren

Eine Autofahrerin hatte beim Abbiegen einen 73-jährigen Rentner übersehen.

Die Polizei musste zu einem Unfall in der Strelitzer Straße in Waren (Symbolbild).
Die Polizei musste zu einem Unfall in der Strelitzer Straße in Waren (Symbolbild).

Ein 73-jähriger Fußgänger ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Strelitzer Straße in Waren leicht verletzt worden. Laut Polizei wollte die Pkw-Fahrerin die Abfahrt in Richtung Fastfood-Filiale nehmen. Dabei übersah sie den Mann. Daraufhin stürzte der Rentner und erlitt Abschürfungen. Er wurde in das Warener Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand kein Schaden.