Exklusiv für Premium-Nutzer

Bauer geschockt:

Gesunkener Milchpreis versauert 100000-Liter-Titel

Rauf und runter: Dass der Milchpreis immer stark schwankt, sind die Landwirte längst gewohnt. Doch der jüngste Preisverfall – eine regelrechte Talfahrt – bringt selbst die Optimisten unter ihnen ins Grübeln. Dabei hatten sie Grund zum Feiern.

„Luise“ hat in ihrem Leben bereits 100 000 Liter Milch gegeben und wurde dafür vom Landeskontrollverband ausgezeichnet. Die erneut gesunkenen Milchpreise verhageln Landwirt Henk van der Ham und seiner Frau Petra die Freude aber auch.
Petra Konermann „Luise“ hat in ihrem Leben bereits 100 000 Liter Milch gegeben und wurde dafür vom Landeskontrollverband ausgezeichnet. Die erneut gesunkenen Milchpreise verhageln Landwirt Henk van der Ham und seiner Frau Petra die Freude aber auch.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.