Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Kreis bekommt Pachtvertrag für Containerfläche in Waren

Endlich eine klare Position: Die Stadt Waren hat der Kreisverwaltung einen Pachtvertrag für die Flächen in der Karl-Marx-Straße geschickt. Dass dort bald Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge hingesetzt werden, das dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein.

Auf dem ehemaligen GHG-Gelände will der Kreis Container für Flüchtlinge aufstellen. So das Gebiet das denn möglich macht – besichtigt hat die Kreisverwaltung es noch nicht.
C. Göls Auf dem ehemaligen GHG-Gelände will der Kreis Container für Flüchtlinge aufstellen. So das Gebiet das denn möglich macht – besichtigt hat die Kreisverwaltung es noch nicht.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: