Exklusiv für Premium-Nutzer

Nun ist es amtlich:

Massiver Gästeschwund im idyllischen Klink

Für die Tourismusbranche rund um das Heilbad Klink dürfte es ein schwarzer Sommer gewesen sein. Die Anzahl der Gäste hat sich nahezu halbiert. In anderen Regionen wurden dagegen Rekorde gebrochen.

Nach der Schließung des Müritz-Hotels war der Einbruch der Gästezahlen in Klink zu erwarten.
Stephan Radtke Nach der Schließung des Müritz-Hotels war der Einbruch der Gästezahlen in Klink zu erwarten.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: