Ein nicht alltägliches Hotel:

Mit dem Rad zum Erfolg gestrampelt

Für die Besitzer eines ganz speziellen Hotels in Waren sind Preise schon fast Routine.

Nicht nur preisverdächtig, sondern nach Ansicht von Juroren auch preiswürdig. Das Radlon-Hotel in Waren.
Vera Nick Nicht nur preisverdächtig, sondern nach Ansicht von Juroren auch preiswürdig. Das Radlon-Hotel in Waren.

Schon wieder das Fahrrad-Hotel in Waren. Die Firma radlon touristik von Dirk und Madlen Radloff hat sich beim Unternehmer-Preis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes in Mecklenburg-Vorpommern als Unternehmen des Jahres 2013 unter zahlreichen Vorschlägen durchgesetzt.

Deutschlands erstes markenzertifiziertes Fahrrad-Komfort-Hotel bringt nach Ansicht der Juroren Radfahren und Tourismus zusammen. Das Hotelteam, so heißt es in der Begründung, biete seinen Gästen und ihren Rädern einen einzigartigen Rundum-Service. Die Tourenplanung im Müritz-Nationalpark gehöre ebenso zum Angebot wie eine Pannenhilfe, Tickets für Veranstaltungen, Radwanderkarten und sogar eine Rad-Waschanlage. „Dirk und Madlen Radloff haben ein ideenreiches Angebot mit einem Rundum-Service für Radtouristen geschaffen und sich damit im Wettbewerb erfolgreich behauptet. Eine stetige Prüfung und Weiterentwicklung des Angebots sowie ein exzellenter Service sorgen für eine hohe Gästezufriedenheit und Weiterempfehlungsbereitschaft“, sagte Gisela Richter, Vorstandsvorsitzende der Müritz-Sparkasse, anlässlich der Preisverleihung. Das Unternehmen wurde vor 13 Jahren als Müritz Fahrrad-Station gegründet. Das Hotel eröffnete Ostern 2011.

Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes überreiche den Preis gemeinsam mit Andrea Perlick, Vorstandmitglied der Müritz-Sparkasse, an die Inhaber von radlon touristik, Madlen und Dirk Radloff.

Die Auszeichnung „Unternehmen des Jahres“ würdigt Unternehmen, die sich mit einem modernen Marketing und einem kreativen Potenzial am Markt behaupten du durch stabiles Wachstum dauerhaft Arbeitsplätze schaffen. Für Dirk und Madlen Radloff geht ein erfolgreiches Jahr dem Ende zu. Bereits im Mai 2013 wurden sie als Unternehmer des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern mit dem Sonderpreis „Innovation im Tourismus“ ausgezeichnet.

Weiterführende Links