Zusammenstoß:

Mopedfahrer in Sietow schwer verletzt

Eine Kurve in Sietow-Dorf wurden einem 16-Jährigen zum Verhängnis.

Rettungskräfte brachten den 16-Jährigen ins Krankenhaus.
Jens Büttner Rettungskräfte brachten den 16-Jährigen ins Krankenhaus.

Schwere Verletzungen zog sich ein Mopedfahrer bei einem Unfall am Sonnabendabend in Sietow zu. Der 16-Jährige befuhr nach Polizeiangaben eine scharfe Linkskurve zu weit rechts und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammen. Der 16-Jährige musste von den Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung