Exklusiv für Premium-Nutzer

Politik contra Bürgervotum:

Ortsumgehung Waren wäre für Gegner glatter Rechtsbruch

Wird die Debatte um die Warener Ortsumgehung ein Fall für den Richter? Dass die Stadtpolitiker aktuell die Weichen auf Grün für die „Westspange“ stellen, das sei ein Schlag ins Gesicht derer, die sich beim Bürgervotum deutlich gegen eine Stadtumfahrung ausgesprochen hatten. Rücktrittsforderungen fürs Parlament und die Verwaltungsspitze werden laut.

Tausende Autos quälen sich täglich durch Waren. Doch gegen die Umgehung sprach sich die Mehrheit der Bürger aus. Ein bindendes Votum, finden deren Gegner.
Winfried Wagner Tausende Autos quälen sich täglich durch Waren. Doch gegen die Umgehung sprach sich die Mehrheit der Bürger aus. Ein bindendes Votum, finden deren Gegner.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: