Überhol-Fehler auf der B 108:

Pkw gegen Straßenbaum geprallt - zwei Schwerverletzte

Nach einem Unfall auf der B 108 bei Baumgarten musste die Straße am Freitag voll gesperrt werden.

Bei einem Unfall auf der B 108 wurden zwei Leute schwer verletzt.
Marcus Beck Fotolia Bei einem Unfall auf der B 108 wurden zwei Leute schwer verletzt.

Zwei schwer Verletzte sind die schlimme Bilanz eines Unfalls  auf der B 108 zwischen Baumgarten und dem Abzweig Sommerstorf. Ursache des Unglücks war laut Polizei offenbar ein Fehler beim Überholen. Das Unfall-Auto kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die B 108 bis kurz vor 14 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt. Die Verletzten mussten ins Güstrower beziehungsweise ins Neubrandenburger Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt 12 500 Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung