Schwerer Unfall auf der B 192:

Pkw knallt frontal in Lkw

Dichter Feierabendverkehr, einsetzende Dunkelheit und eine Strecke mitten durch den Wald: Es waren am späten Montagnachmittag schwierige Verkehrsverhältnisse auf der B 192. Ob sie den schweren Unfall verursacht haben, ist noch offen.

Heftiger Aufprall: Der Pkw wurde bei dem Unfall total zerstört.
Stephan Radtke Heftiger Aufprall: Der Pkw wurde bei dem Unfall total zerstört.

Bei einem Zusammenstoß zwischen Lkw und Pkw ist eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich kurz hinter dem Ortsausgang Waren im Schmachthäger Wald. Zwei Rettungswagen sowie ein Notarztwagen waren am Unglücksort - zusätzlich war die Freiwillige Feuerwehr Waren ausgerückt, um die Unfallstelle abzusichern. Für die Bergung des in den Straßengraben abgerutschten Lkw musste ein Spezialkran angefordert werden. Die B 192 musste über Stunden voll gesperrt werden. Die Sperrung ist mittlerweile wieder aufgehoben.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung