Mehrere Taten möglich:

Polizei fischt Altkleider-Diebe aus dem Verkehr

Ein Auto voller Kleider - da wurden Warener Polizisten stutzig. Ihnen gingen bei einer Routinekontrolle Diebe ins Netz.

Container wie diese sollen die Männer leer geräumt haben.
Nadine Schuldt Container wie diese sollen die Männer leer geräumt haben.

Bei einer ganz normalen Verkehrskontrolle sind den Warener Polizisten Freitag Nacht gegen 23.30 Uhr drei Männer polnischer Herkunft aufgefallen, die vermutlich Spenden aus Altkleider-Containern entwendet hatten. Die Ermittlungen dazu sind angelaufen, es werden aber noch Zeugen gesucht, die möglicherweise gesehen haben, wie die Diebstähle begangen wurden.

Die Polizei geht gegenwärtig davon aus, dass die mutmaßlichen Täter nicht nur im Bereich Waren Container geleert hatten, sondern auch im Bereich Neustrelitz und anderen Bereichen der Seenplatte. Wer Hinweise dazu hat, kann sich beim Polizeihauptrevier Waren unter Tel. 03991 1760 oder in jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Nordkurier digital jetzt mit Gratis Huawei MediaPad T1 10.0