Aufmerksamer Ladendetektiv:

Polizei schnappt Diebesbande aus Baumarkt

Ein Ladendetektiv beobachtet vier Diebe in einem Baumarkt. Als zwei der Täter den Markt verlassen nimmt er selbst die Verfolgung auf.

Die Polizei schnappte die Täter, weil der Ladendetektiv sehr gut Vorarbeit leistete.
Friso Gentsch Die Polizei schnappte die Täter, weil der Ladendetektiv sehr gut Vorarbeit leistete.

Mit Hilfe eines aufmerksamen Ladendetektives hat die Polizei in Waren am Mittwochmittag eine Diebesbande samt Beute dingfest gemacht.

Die drei Männer und eine Frau waren in einem Baumarkt von dem Ladendetektiv beim Stehlen beobachtet worden. Zwei Personen konnte er noch im Baumarkt festsetzen. Als die anderen Tatverdächtigen den Markt verließen und sich mit einem Auto davonmachten, nahm der Detektiv die Verfolgung auf.

An der Tankstelle gestellt

Per Handy informierte er die Polizei über den Standort des Fahrzeuges. Die Beamten stoppten die mutmaßlichen Diebe an einer Tankstelle. Es wurde diverses Diebesgut im Wert von rund 3000 Euro sichergestellt, teilte eine Polizeisprecherin mit.

Die Verdächtigten wurden vorläufig festgenommen. Nach Angaben der Polizei sind sie mittlerweile wieder auf freien Fuß. Es lägen keine Voraussetzungen für einen Haftbefehl vor, hieß es dazu. Gegen die drei Männer und die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Bandendiebstahl eingeleitet.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung