Trockeneis kühlt Pferdesperma - dann raucht es:

Qualmendes Paket löst Rettungseinsatz aus

Die Feuerwehren Leizen, Fincken und Bütow sowie Teile des Gefahrgutzuges Müritz mussten am Montagabend zu einem Einsatz ins Logistikzentrum in Leizen ausrücken. Der Auslöser des Einsatzes war mehr als ungewöhnlich.

Aktuell im Einsatz: Feuerwehren aus der südlichen Müritzregion sind in Leizen vor Ort.
davis - Fotolia Aktuell im Einsatz: Feuerwehren aus der südlichen Müritzregion sind in Leizen vor Ort.

In ersten Informationen aus der Rettungsleitstelle hieß es, dass ein „qualmendes Paket” den Feuerwehralarm ausgelöst hätte. Am Ende des Einsatzes stand fest: Trockeneis habe gequalmt - alles relativ harmlos, teilten die Feuerwehrleute vor Ort mit. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. Und was sollte durch das Trockeneis gekühlt werden? "Pferdesperma", berichtete ein Feuerwehrmann mit trockener Stimme.