Exklusiv für Premium-Nutzer

Gefährliches Nadelöhr:

Raserei und Gezeter an der A 19-Baustelle

Aus Sicherheitsgründen müssen Autofahrer auf der Petersdorfer Brücke das Tempo drosseln. Doch viele fahren mitunter dreimal so schnell wie erlaubt durch die Baustelle. Ein Unfall in dem Nadelöhr hätte fatale Folgen. Die Polizei kontrolliert daher intensiv – Raser sind empört.

Die marode Brücke muss dringend repariert werden. Aus Sicherheitsgründen geht das nur bei Tempo 40. Doch daran halten sich viele nicht.
Carsten Büttner Die marode Brücke muss dringend repariert werden. Aus Sicherheitsgründen geht das nur bei Tempo 40. Doch daran halten sich viele nicht.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: