Wild-Unfall:

Reh überlebt Crash mit Pkw nicht

Diese Begegnung ist nicht nur traurig ausgegangen, sie wird auch teuer: Bei einem Zusammenstoß mit einem Wildtier ist an einem Pkw hoher Schaden entstanden.

Einen Wildunfall musste die Polizei bei Lansen aufnehmen.
Patrick Pleul Einen Wildunfall musste die Polizei bei Lansen aufnehmen.

In der Nacht zum Sonnabend war ein Reh auf die L202 geraten. In Höhe der Gemeinde Peenehagen, genauer gesagt der Ortschaft Lansen, stieß das Tier laut Polizei mit einem Fahrzeug zusammen. Den Schaden geben die Beamten mit 1000 Euro an. Das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung