Exklusiv für Premium-Nutzer

Turm-Sanierung:

Röbel steigt seiner Kirche aufs Dach

Mal gucken – das ist die Devise für die Sanierer des Kirchturms der Röbeler Nicolaikirche. Denn wie es dem massiven Turm unterm Dach tatsächlich geht, das wird sich erst bei mehr Licht offenbaren, wenn das Kunstschieferdach Stück für abgenommen ist und Einblicke gewährt. Spezielle Kirchengäste haben aber die Arbeit verzögert.

Prägt die Silhouette der Röbeler Innensstadt: die St. Nicolaikirche am Rathaus.
nk Prägt die Silhouette der Röbeler Innensstadt: die St. Nicolaikirche am Rathaus.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.