Genussfestival :

Schlemmen, genießen und dabei auch noch Gutes tun

Wenn sich 15 Starköche ein Stelldichein geben, dann dient das nicht nur verwöhnten Gourmet-Gaumen, sondern auch Schulkindern in Waren. Wie das geht, zeigte das „5. Mehr Genuss Festival“ im Robinsonclub in Göhren-Lebbin.

Linsensuppe mal anders: Sternekoch Karlheinz Hauser zauberte für die Gäste des „Mehr Genuss Festivals“ in Göhren-Lebbin eine Velouté von französischen Berglinsen.
Petra Konermann Linsensuppe mal anders: Sternekoch Karlheinz Hauser zauberte für die Gäste des „Mehr Genuss Festivals“ in Göhren-Lebbin eine Velouté von französischen Berglinsen.

Im Sekundentakt hobelt Sternekoch Karlheinz Hauser Trüffel über die feine Suppe aus französischen Linsen. Die Schlange derjenigen, die eine Kostprobe aus der Hand des Meisters haben wollen, ist lang. Und zwar nicht nur bei ihm. Denn Hauser war einer von insgesamt 15 Star-Köchen, darunter Fernsehköche wie Kolja Kleeberg, Ralf Zacherl oder auch Stefan Marquard, die zum  „5. Mehr Genuss Festival“ im Robinson-Club zusammenkamen. Dabei präsentierten sie nicht nur feine Speisen auf hohem Niveau, sondern unterstützten genauso wie die Gäste des Genuss-Festivals vor allem ein Projekt der Warener Tafel. Und dabei geht nach Informationen von Tafel-Chef Günther Hoffmann um gesunde Pausenversorgung in Warener Schulen. Bereits im vergangenen Jahr sind so mehr als 18 000 Euro zusammengekommen – eine Summe, die die spendierfreudigen Robinson-Club-Gäste in diesem Jahr weit übertroffen haben. Clubdirektor Stefan Mangold konnte Günther Hoffmann einen Scheck über 26 345 Euro überreichen. Das Geld wird dringend gebraucht – und zwar für gesundes Frühstück an jedem Schultag, das die Tafel an der Dethloff-Schule und an der Realschule Waren-West anbietet. „Ab kommendem Jahr wollen wir das Projekt auf die Förderschule ausweiten“, so Günther Hoffmann. Jeder Schüler, der es möchte, erhält ein Frühstück – täglich zubereitet aus frisch eingekauften gesunden Lebensmitteln.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung