:

Super-Agave braucht ein Stütz-Korsett

Die Riesen-Agave aus Minzow wächst immer weiter in den Himmel – jetzt hat sie tatsächlich zur Blüte angesetzt. Doch ohne Hilfe würde diese besondere Pflanze wohl nicht mehr senkrecht im Garten stehen.

Inzwischen hat die Minzower Agave rund 300 kleine gelbe Blüten hervorgebracht. Doch ohne das eigens für sie geschweißte Stütz-Korsett würde die Plfanze vielleicht nicht mehr stehen.
L. Dahnke Inzwischen hat die Minzower Agave rund 300 kleine gelbe Blüten hervorgebracht. Doch ohne das eigens für sie geschweißte Stütz-Korsett würde die Plfanze vielleicht nicht mehr stehen.

Jetzt, wo der Herbst ungemütlich wird, blüht sie also doch noch – die Riesen-Agave aus Minzow. Und endlich weiß ihre Besitzerin Lucie Dahnke auch, in welcher Farbe die rund 1000 kleinen Blüten erstrahlen: Gelb wie die Sonne!

Die 30 Jahre alte Agave ist inzwischen eine echte lokale Berühmtheit geworden. Nachdem der Nordkurier darüber berichtet hatte, will fast jeder Minzower wissen, wann die Agave denn nun ihre Blüten entfaltet. „Es sind auch ganz viele gekommen und haben die Pflanze bei mir im Garten selbst in Augenschein genommen“, erzählt Lucie Dahnke. Klar, dass die Familie den Agaven-Star hegt und pflegt. Das heißt aber nicht, dass das Gewächs angesichts der  Temperaturen ein warmes Plätzchen bekommen hat. „Das geht gar nicht. Ihre Blüte ist über drei Meter lang, sie passt nicht ins Haus, nicht in die Scheune. Und schon jetzt steht sie wegen des Gewichts der langen Blüte schief im Topf“, erzählt die Minzowerin. Doch ihr Mann Norbert hat Abhilfe geschaffen: Er hat eigens für die Agave ein eisernes Stütz-Korsett geschweißt.

Und nachts, wenn es gar zu kalt wird, hüllen die Dahnkes ihre Prachtstück in ein Laken, damit die Pflanze wenigstens ein bisschen geschützt ist. Jeden Morgen schaut das Paar nach, ob sich noch mehr gelbe Blütenköpfe geöffnet haben. Rund 300, so schätzt es Lucie Dahnke ein, sind bislang aufgebrochen. Ob es noch mehr werden? „Wer weiß? Es ist ja jetzt schon ziemlich kalt, vielleicht fehlt mittlerweile die Wärme für alle Blüten.“

Die Agave erstreckt sich in den Himmel.