Ermittlungs-Erfolg:

Tatverdächtiger für Überfall auf Taxifahrer überführt

Der brutale Überfall auf einen Warener Taxifahrer scheint aufgeklärt. Die Polizei hat einen Mann aus der Region im Visier.

Die Polizei hat den Überfall auf einen Taxifahrer aufgeklärt.
Georg Wagner Die Polizei hat den Überfall auf einen Taxifahrer aufgeklärt.

Ein 34-Jähriger aus der Region gilt als Tatverdächtiger des brutalen Überfalls auf einen 58 Jahre alten Warener Taxifahrer. Nach Angaben der Polizei wurde der mutmaßliche Täter jetzt ermittelt. Er soll den Taxifahrer Mitte August nach einem Streit um den Fahrpreis so stark getreten und geschlagen haben, dass dieser ins Krankenhaus gebracht werden musste. Über dessen Gesundheitszustand gibt es keine neuen Informationen. Hinweise aus der Bevölkerung sollen auf die Spur des Tatverdächtigen geführt haben. Der Mann habe bislang allerdings keine Angaben gemacht.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!